Brigitte Krause Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in Gelsenkirchen-Erle
Heder-obenZ1
Fuss-Navigation

Brigitte Krause
Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Manfredstraße 8
45891 Gelsenkirchen-Erle
Telefon (0209) 77 70 44

Brigitte Krause

Geboren 1968 in Kiel

 

 

1987 bis 1995

Studium der Humanmedizin an der Ruhruniversität Bochum und Universität Gesamthochschule Essen

Approbation als Ärztin durch das Regierungspräsidium Düsseldorf

 

 

1995 bis 1999

Ärztin im Praktikum (ÄiP) und Assistenzärztin in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Krankenhaus in Essen (Leitender Arzt: Prof. Dr. Joachim Heermann und Prof. Dr.  Jürgen Lamprecht)

 

 

1999 bis 2000

Weiterbildungsassistentin in der Hals-Nasen-Ohren-Praxis von Dr. Michael Piduhn in Herten

 

 

2000

Facharztprüfung in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

 

 

2001 bis 2010

Job sharing-Asistentin in der Praxis Dr. M. Piduhn in Herten in Teilzeit

 

 

Seit 1.4.2010

Niederlassung in eigener Hals-Nasen-Ohren-Praxis in Gelsenkirchen-Erle

 

 

Zusatzqualifikatikonen:

  • Berechtigung zur Durchführung von Ultraschalluntersuchungen im HNO Bereich
  • Genehmigung zur Bestimmung Otoakustischer Emissionen (OAE)
     

Mitglied folgender Gesellschaften:

  • Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V.
  • HNOnet NRW eG
  • Verband der Ruhrknappschaftsärzte e.V. Bochum
  • Ärzteverein Buer Horst e.V.
  • Mitglied in der QPG (Qualitätsgemeinschaft Praxisnetz Gelsenkirchen)
  • Prosper Netz Gelsenkirchen / Gladbeck
     
Brigitte Krause Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in Gelsenkirchen-Erle

Brigitte Krause, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, HNO-Ärztin, HNO-Arzt, Halsprobleme, Ohrenprobleme, Tinnitus, Nasenprobleme, Gelsenkirchen, Fachärztin, Ärztin, HNO-Praxis, Gelsenkirchen-Erle, Hörstörungen, Säuglinge, Kinder, Erwachsene, Tonaudiometrie, Sprachaudiometrie, Hörtestung, Tinnitusdiagnostik, Hörsturzdiagnostik, Gleichgewichtsuntersuchungen, frühkindliche Hörstörungen, Otakustische Emissionen, OAE Funktionstest der Innenohr-Sinneszellen, Neurootologische Unterschung, BERA, Messung Hörnerven auf akustische Reize, Schwindel, Elektronystagmografie, Tympanometrie, Mittelohrdruckmessung, Stapediusreflexmessung, Mittelorhrreflexmessung, Arbeitsmedizinische Untersuchung, Verordnung von Hörgeräten, Stimmuntersuchungen, Sprachuntersuchungen, Schluckstörungen,  Logopädische Verordnungen, Geruchsstörungen, Geschmacksstörungen, Allergiediagnostik, Prick, Rast, Allergietherapie, Hyposensibilisierungen, Medizinische Ohrlöcher, Schlafdiagnostik, schnarchen, HNO-Krebsvorsorgeuntersuchungen, Nachsorge bei Tumorerkrankungen, Nasenrachenraum, Nasennebenhöhlen, Kehlkopf, Halsweichteile, Speicheldrüsen, Erkältungskrankheiten, Schluckstörungen, Dysphagie, Globusgefühl, Heiserkeit, Dysphonie,  Aphonie, Kehlkopferkrankungen, Laryngitis, Halsschmerzen , Mandelentzündung, Angina,, Schluckschmerzen, Odynophagie, Reflux, Tumoren, Halszysten, Lymphknotenschwellung, Zungenbrennen, Mundgeruch, Foetor, Reizhusten, Nasenatmungsbehinderung, Nasenbluten, Epistaxis, Nasennebenhöhlenerkrankungen, Fraktur, Prellung, Schnupfen, Kopfschmerzen, Grippalem Infekt, Allergien, Heuschnupfen, Ohrenschmerzen, Otalgie, Mittelohrentzündung,  Gehörgangsentzündungen, Schwerhörigkeit altersbedingt, angeborene Schwerhörigkeit, Knalltrauma, Lärmschaden, Ohrgeräuschen, Ohrensausen, Hörverlust, Hörsturz, Ertaubung, Hörgeräteanpassung, Verletzungen am Ohr, verstopften Ohren, Cerumen, Ohrenschmalz, Drehschwindel, Nachsorge nach Ohr-Operationen, Neugeborenenhörscreening, Cholesteatom, Schlafapnoe, Speicheldrüsenerkrankungen, Artikulationsstörungen, Sprachentwicklungsverzögerungen, Herpes Infektionen, Gürtelrose, Gesichtsnervenlähmung,  Fazialisparese,  Verletzungen im gesamten HNO-Bereich,